Meike Neitz

freie Autorin und Kommunikationsberaterin , Köln

1 Abo und 0 Abonnenten
Artikel

6 Höhepunkte in der Kommunikation im Jahr 2017 - BASIC thinking

Mensch wach auf
Hach und schon ist es soweit: Ein aufregendes, abwechslungsreiches Jahr neigt sich dem Ende. Wieder fragt man sich: Wo ist das Jahr 2017 nur geblieben? Wie konnte es so schnell vorbeigehen? Grund genug, einmal meine persönlichen Kommunikations-Highlights zusammen zu tragen.

Die letzten zwölf Monate waren - das steht fest - wahrlich ereignisreich: Trump-Vereidigung, Wahl in Frankreich, Bundestagswahl, Terroranschläge in Istanbul, Sankt Petersburg, Manchester, London, Stockholm, Waldbrände in Portugal, die Türkei auf Konfrontationskurs, Hurrikane in den USA, Massaker in Las Vegas, Herbststürme in Deutschland, Jamaika als neue Insel im weiten Ozean der Politik.

Kurz: Das Jahr 2017 war ein stürmisches Jahr mit hoher Regenwahrscheinlichkeit. Nur hier und da zeigte sich die Sonne.

Doch nicht nur politisch, sondern aus Kommunikationssicht hatte das Jahr einiges zu bieten. Und windig ging es auch hier zu. Und damit meine ich nicht die andauernde Twitter-Sturmflut des amerikanischen Präsidenten!

6 Top of the Pops im Jahr 2017
Zum Original