11 Abos und 13 Abonnenten
Artikel

Das Langfristinvestment

Jugend liegt in der Fußballbundesliga im Trend – doch nicht alle Talente schaffen den Durchbruch. Nicht nur deswegen wehren sich Vereine und Berater gegen den Eindruck, Nachwuchsspieler seien eine Form der Kapitalanlage.

Zum Original