7 Abos und 5 Abonnenten
Radio-Beitrag

Patricia Suarez: "Wonder Woman" im Kampf gegen Spaniens Banken

Wird geladen ...

DEUTSCHLANDFUNK KULTUR, 26. April 2017. Unter der internationalen Finanzkrise hat Spanien besonders gelitten: Die dortigen Banken verkauften in den Jahren des Booms in großem Stil dubiose Finanzprodukte an ihre Kunden. Geschädigte Verbraucher haben in den letzten Monaten immer wieder gegen solche Praktiken geklagt. Mit Erfolg. Eine davon ist Patricia Suarez, die sich den Kampf gegen sogenannte "Swaps" auf die Fahne geschrieben hat. Die sozialen Netzwerke feiern die Web-Designerin dafür als „Wonder Woman“. Ich habe Patricia Suarez für Deutschlandfunk Kultur getroffen.