3 Abos und 1 Abonnent
Artikel

Kanye West im Interview: Seine 5 krassesten Aussagen

Kanye West hat nach langer Zeit mal wieder ein Interview gegeben. Bei „Drink Champs", einem Podcast von Rapper Noreaga und DJ EFN, zeigt sich Kanye West in Bestform und liefert eine krasse Aussage nach der anderen. Das Wichtigste gibt's hier für dich zusammengefasst. ⤵️
 1️⃣ Kanye West bringt bald neue Musik raus

Zum Anfang etwas weniger Kontroverses, dafür aber big news: bald kommt eine Deluxe-Version seines letzten Albums „DONDA" raus mit neuen Songs. Wann genau und wie umfangreich diese Deluxe-Version sein wird, hat er nicht verraten.

Warum wir uns an Deluxe-Alben gewöhnen sollten

2️⃣ Kanye West sagt, er würde gegen jeden im Battle gewinnen

Im letzten Jahr haben Timbaland und Swizz Beatz ein Battle-Format namens "Verzuz" gegründet, bei dem entweder Gruppen, Songwriter, Produzent*innen oder Künstler*innen gegeneinander antreten. Jeder stellt eine Liste von Songs aus der eigenen Diskografie zusammen, sie werden abwechselnd gespielt und am Ende kann das Publikum für sich entscheiden, wer nun den krasseren Musikkatalog hat.

Auf die Frage, ob er an einem solchen Verzuz-Battle teilnehmen würde, hat Kanye in bester Kanye West-Manier geantwortet:

Absolut. Aber ich bräuchte ungefähr vier Leute, die zusammen gegen mich antreten.

Das Duell, das sich die meisten Fans wünschen, wäre Kanye West gegen Drake. Darauf angesprochen, zeigt er sich genauso siegessicher:

Ich würde jedes Battle gewinnen.
3️⃣ Kanye West hat alle im Gruppenchat beleidigt

In dem Ausschnitt, der sofort viral ging, als das Interview online war, erzählt Kanye West, wie er in einem Gruppenchat absolute Superstars beleidigt hat. Im Chat waren Kim Kardashian, Jay-Z, Drake, Travis Scott, Pusha T und Kid Cudi und Kanye hat ihnen gesagt:

Ich bin mehr wert als alle von euch zusammen.

4️⃣ Kanye West sagt, er ist neun Milliarden Dollar schwer

Daran anknüpfend erwähnt er später - fast schon beiläufig, in einem Nebensatz - dass sein Vermögen neun Milliarden Dollar umfassen soll.

Dieser Mann ist neun Milliarden Dollar wert!

Gut, wenn das stimmt, wäre die Aussage wohl gar nicht so falsch. 😅 Allerdings weiß man das nicht so genau. Bereits im letzten Jahr, nachdem Forbes vermeldet hatte, Kanye West sei nun ein Milliardär mit einem Vermögen von rund 1,3 Milliarden Dollar, hat er sie korrigiert und behauptet, es wären längst 3,2 Milliarden. Im März sollen es schon 6,6 Milliarden gewesen sein, was Forbes aber erneut angezweifelt hat.

5️⃣ Kanye West stellt klar: Drake und Kim Kardashian hatten keine Affäre

Kanye West nutzte das Interview, um mit einem hartnäckigen Gerücht aufzuräumen. Nämlich, dass Kim Kardashian und Drake eine Affäre hatten. Warum das so viele Leute dachten und wie diese Theorie zustande kam, kannst du hier nachlesen. ⤵️

Enthüllt Drake auf „Scorpion" seine Affäre mit Kim Kardashian?

Kanye sagt, Drake und Kim hätten ihm versichert, dass es nicht stimmt. Aber er sei trotzdem sauer auf Drake, dass er so getan hat, als wäre es so gewesen.

Zum Original