3 subscriptions and 2 subscribers
Article

Digitale Spiegelreflexkameras: Spieglein, Spieglein …

Spiegel1 fitwidth 489

Für Rolf Nobel ist der Fall klar: "Wer wirklich fotografieren und nicht nur knipsen will, kommt um eine Spiegelreflexkamera nicht herum", sagt der Fotografie-Professor von der Fachhochschule Hannover. "Das ist in der Digitalfotografie nicht anders als früher."

Hohe Qualität = hoher Preis. Bisher

Was Nobel da reichlich provozierend formuliert, hat einen wahren Kern: Spiegelreflexkameras bieten dem Fotografen bessere Bildqualität und mehr Möglichkeiten als herkömmliche Sucherapparate. Ihre Bildsensoren sind größer und damit lichtempfindlicher, was zu einer besseren Kontrastwiedergabe und zu weniger Bild-Rauschen führt - so werden grieselige Störungen genannt, vergleichbar grobem Korn bei Filmen. Einzige Hürde war bislang der Preis. Mehrere tausend Euro musste man vor kurzem noch für eine digitale Spiegelreflex ausgeben. Nun, da es erste Modelle um die 1000 Euro zu kaufen gibt, scheint einer digitalen Renaissance dieses Kameratyps nichts mehr im Wege zu stehen.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Während die kleinen Guckloch-Sucher der Kompaktkameras nur ein ungefähres Bild von dem vermitteln, was später auf dem Foto zu sehen sein wird, zeigen Spiegelreflexkameras das Bild im Sucher so, wie es tatsächlich aufgezeichnet wird - egal ob auf Film oder Chip. Dazu wird das Bild vor der Aufnahme mit einem Spiegel hinter dem Objektiv direkt in den Sucher gelenkt. Der Fotograf kann deshalb Motiv, Ausschnitt und Schärfe präzise beurteilen und auch kontrollieren, was passiert, wenn das Objektiv gewechselt oder Nahaufnahmezubehör und Filter verwendet werden.

Dass sie so viel teurer sind als Kompaktkameras, liegt an ihrer insgesamt aufwendigeren Konstruktion und größeren Funktionsvielfalt. Und wo früher nur ein Film eingelegt wurde, kommen noch Sensoren und die digitale Signalverarbeitungselektronik hinzu.

der ganze Artikel:  http://www.stern.de/digital/technik/digitale-spiegelreflexkameras-spieglein--spieglein-3543316.html


Original