1 Abo und 0 Abonnenten
Artikel

BND-Mitarbeiter im Gemeinderat

7wkb2nnwjg detail image 81247

Schwer kontrollierbare Dunkelmänner - und Frauen

Als "Beamtin" kandidierte eine Frau, der Bürgermeister verlangt nun, dass sie ihren Arbeitgeber nennt oder das Mandat niederlegt

Mitarbeiter von BND und Verfassungsschutz sind es gewohnt, sich zu tarnen und ihre Umgebung zu täuschen. Manchmal kommt es auch vor, dass sie bisschen lügen und andere betrügen. Natürlich alles nur im Dienste des Vaterlandes. Ist es da nicht verständlich, dass Axel Zinke, der Bürgermeister der Gemeinde Seddiner See in Brandenburg, ein Problem damit hat, wenn eine BND-Mitarbeiterin in seinem Gemeindeparlament sitzt?


weiter  im Orginal:

https://www.heise.de/tp/features/BND-Mitarbeiter-im-Gemeinderat-3371418.html

Zum Original