Dr. Helga Wäß

Freie Journalistin, Kunst, Kultur Trends und mehr, München

1 Abo und 1 Abonnent
Artikel

Muenchner Buecherschau Junior 2018

Ludwigstrasse muenchen foto helga waess

München: Blick vom Odeonsplatz zur Universitätskirche, Foto: Helga Waess

Münchner Bücherschau Junior 2018


Drei Illustratoren stellen ihre Kinderbuchillustrationen aus


Illustrationsausstellungen im zweiten Stock der Buch- und Medienausstellung 


Für Kinder und ihre Familien vom 3. März bis 11. März 2018 - im Münchner Stadtmuseum. Wie sich Kinderbuchillustratoren in die Bildwelten ihrer Leser einfühlen zeigen drei Illustratoren, die während der 12. Münchner Bücherschau innerhalb der Buch- und Medienausstellung im Münchner Stadtmuseum ausstellen. Zu sehen sind Original-Siebdrucke, die als Masterarbeit von Iris Anemone Paul für das Kinderbuch "Polka für Igor" angefertigt wurden. Detailreich erzählen sie nach, was der Zirkushund Igor erlebt. 


Der Illustrator und Diplom-Designer Jörg Mühle studierte Illustration in Offenbach. In einer Mischtechnik aus Aquarell und Buntstift-Zeichnungen bebildert er wie der Bär und der Wiesel miteinander umgehen, wenn es ums aushandeln von Preisen geht. Erfrischend und bunt geht es auch in den Aquarellen von Madalena Moniz zu, die Illustratorin aus Lissabon stellt ein ganzes Alphabeth der Gefühle dar.


Das Kinderbuch Polka für Igor ist im Kunstanstifter Verlag erschienen. Die Illustratorin Iris Anemone Paul studierte ...

Zum Original