Dr. Helga Wäß

Freie Journalistin, Kunst, Kultur Trends und mehr, München

1 Abo und 1 Abonnent
Artikel

Berlin Wettbewerb: Kunst-am-Bau

Reichstagsgebaeudeberlin fotohelgawaess

Parlamentsgebäude im historischen Berliner Reichstagsgebäude, Foto: Helga Waess

Kunst-am-Bau-Wettbewerb des BBR, Ref. A2


Es werden Künstler oder Künstlergruppen für die Gestaltung des "Foyers" im Neubau "Walther-Meißner-Bau" in Berlin-Charlottenburg gesucht


Bis 01. Februar 2018 können Sie ihre Ideen für den nicht offiziellen, anonymen Kunst-am-Bau-Wettbewerb mit vorgeschaltetem offenem Bewerbungsverfahren beim Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung einreichen


Kunst-am-Bau ist eine gute Möglichkeit für Künstler ihre Ideen finanziert zu verwirklichen. Doch bevor begonnen werden kann, steht am Anfang natürlich eine Ausschreibung und ein Wettbewerbsverfahren. Zu einem "nicht offenem Bewerbungsverfahren" für den KUNST-AM-BAU-WETTBEWERB des Neubaus des Tieftemperatur-Zentrums "Walther-Meissner-Bau" für die Physikalisch-Technische Bundesanstalt Berlin sind noch bis  ...

Zum Original