4 abonnements et 1 abonné(e)
Article

Warum wir unsere Freunde öfter spontan besuchen sollten

Fotos: Karolina Szczur / Unsplash / freepik / Collage: jetzt.de

Als ich klein war, hatte meine Oma die Angewohnheit, spontan bei uns aufzutauchen. Ihr Erkennungszeichen war, dass sie zweimal klingelte. Immer, wenn ich mit meinen Geschwistern in unserer tristen Zweizimmerwohnung abhing und es auf einmal zweimal hintereinander läutete, hüpfte mein Herz. Ich rannte zur Tür und konnte es kaum erwarten, meinen Lieblingsmenschen zu begrüßen. Von der plötzlichen Freude über diesen Besuch konnte ich manchmal tagelang zehren. Außerdem trug ich meine gesamte Kindheit über die Vorfreude auf die spontanen Besuche meiner Oma im Herzen.  Rétablir l'original