1 abonnement et 1 abonné(e)
Article

Conflictfood - Wie ein Startup aus Berlin in Krisenregionen hilft

Safran aus Afghanistan, Freekeh-Weizen und Datteln aus dem Westjordanland, Speisesalz aus Eritrea: Das Berliner Startup-Unternehmen "Conflictfood" vertreibt lokale Spezialitäten – und hilft damit im Land.