5 abonnements et 1 abonné(e)
Article

Destiny: Ballern für die nächste Milliarde - ZEIT

Wide  1300x731

Bislang galt Grand Theft Auto V als teuerstes Computerspiel der Welt. Rund 270 Millionen US-Dollar haben Entwicklung und Marketing gekostet. Laut Bobby Kotick, dem Chef von Activision Blizzard, wurde diese Summe nun vom Online-Shooter übertroffen: 500 Millionen US-Dollar habe das Tochterunternehmen Activision in die neue Spielemarke investiert.


Rétablir l'original