9 subscriptions and 4 subscribers
Article

Suizidologie - Forschung fürs Leben

9m71fmpxax detail image 27946
Der Überlebenstrieb gilt als der stärkste Trieb aller Lebewesen. Dennoch töten sich in Deutschland jeden Tag etwa dreißig Menschen selbst. Etwa jeder hundertste Todesfall ist ein Tod von eigener Hand – mindestens, die Dunkelziffer ist hoch. Durch einen Verkehrsunfall sterben nicht halb so viele Menschen. Besonders Männer setzen ihrem Leben oft selbst ein Ende; genauer gesagt dreimal so häufig wie Frauen. Alle 40 Sekunden scheidet irgendwo auf der Welt ein Mensch freiwillig aus dem Leben. Vor allem in den Ländern der ehemaligen Sowjetunion wie in Korea und Japan…

Leben & Tod, 1/2014
http://www.lebenundtod.com/ausgaben/ausgabe-2014-01/suizidologie-forschung-furs-leben/


Original