1 subscription and 1 subscriber
Article

Queer - Zurück an den Rand

Lead article

Christina Dalcher hat eine Vorahnung. In einer nahen Zukunft werden die USA von einem christlich-konservativen Regime regiert. Frauen dürfen nicht mehr als einhundert Worte am Tag sprechen. Schwule, Lesben, Transgender und alle anderen queeren Menschen werden in Arbeitslagern untergebracht. Dort zwingt man sie, heterosexuell zu leben. Minutiös beschreibt US-Autorin Dalcher auch das Desinteresse, mit dem der Rest der Gesellschaft diese Entwicklungen verfolgt. Da „lümmelt" der Familienvater „auf seinem gewohnten Sessel herum, eine Hand in einer Schüssel Popcorn, die andere beim Texten auf dem Handy", während im Fernsehen weitere Einschränkungen der Rechte seiner Frau verhandelt werden.

Der Roman Vox ist Teil einer Welle feministischer Dystopien, die im vergangenen Jahr auf dem Buch- und Filmmarkt erfolgreich waren. Aber kurz vor den Zwischenwahlen scheint er plötzlich mehr als nur Fiktion.

(...)
Original