5 subscriptions and 8 subscribers
Article

Lehrer: Von den Schülern geliebt. Von den Kollegen gehasst

Wide  1300x731

Lehrer erfahren selten Bestätigung. Jahre können vergehen ohne ein Lob. Wie zwiespältig es ist, öffentlich anerkannt zu werden, erlebte eine Brandenburger Lehrerin.

Ines Weghenkel übersieht niemand. Als sie auf die Bühne tritt zwischen die anderen Lehrer in beigefarbenen Sakkos und schwarzen Kleidern, da leuchtet sie mit ihren knallrot gefärbten Haaren und der bunten Bluse, die sie sich am Abend vorher noch schnell genäht hat. Bevor sie den "Lehrerpreis 2016" in den Händen hält, flimmert auf einer Leinwand ein Video: grinsende Mädchen mit blonden Pferdeschwänzen und weißen Spitzen-Shirts. Eine ruft: "Warum hat es Ines Weghenkel verdient, Lehrerin des Jahres zu werden?" Alle singen los: "Weil sie so schön ist, so schlau, so rank und schlank". Ines Weghenkel hat die Mädchen zum Abitur geführt. Während dieser Zeit haben sie ihre Lehrerin für den Lehrerpreis vorgeschlagen. Weil Weghenkel für sie die Beste ist.



Original