1 subscription and 0 subscribers
Article

„Combat 18“: Schießübungen im Namen Hitlers

1120802 opengraph 1rk9sl senvjb

Foto: peter-juelich.com

Die Regeln in dem dünnen Heftchen sind klar und deutlich: Bei „Auswärtsfahrten" gilt eine Kleiderordnung, monatlich ist ein Beitrag zu zahlen, endgültige Aufnahme erst nach einer Probezeit. Was zunächst vielleicht nach Kegelfreunden klingt, sind die bislang unbekannten internen „Richtlinien" einer Neonazi-Organisation: „Combat 18 Deutschland" steht in Frakturschrift auf dem Deckblatt der Broschüre, die die Frankfurter Rundschau einsehen konnte. Als Symbol prangt ein weißer Drache darauf. Die Zahl 18 verweist auf den ersten und achten Buchstaben im Alphabet, die Initialen Adolf Hitlers. Das Dokument und weitere Unterlagen erlauben einen Blick in das Innenleben der klandestinen Gruppe, die bisher in Deutschland nicht verboten ist.

Original