1 subscription and 2 subscribers
Article

UNESCO-Biosphaerenreservate

Alpen garmisch foto helga waess

Alpen, Foto: Helga Waess

UNESCO: weltweit 24 neue Biospärenreservate

Auszeichnung für die Biosphärenreservate in Mosambik und der Republik Moldau

UNESCO. Biosphärenreservate sind Modellregionen für nachhaltigen Naturschutz in von Menschen gestalteten Lebensräumen. Zurzeit gibt es auf unserem Planeten 686 von der UNESCO anerkannte Biosphärenreservate in insgesamt 122 Ländern. In Deutschland existieren 16 Biosphärenreservate. 


Im Juli 2018 hat der Internationale Rat des UNESCO-Programms „Der Mensch und die Biosphäre" (MAB) insgesamt 24 neue Reservate in das Weltnetz des Biosphärenschutzes aufgenommen. In Indien ist Khangchendzönga hinzugekommen - eines der am höchsten gelegenen Ökosysteme der Welt - und in Kasachstan kommt Zhongar, als sogenannte "Heimat des Apfels", hinzu. Der UNESCO-Rat hat zudem Biosphärenreservate in den Ländern Mosambik und in der Republik Moldau erstmals ausgezeichnet.


Hier die Liste der neuen Biosphärenreservate:

(der jeweilige Link führt zu den Informationen der UNESCO-HOMEPAGE über die genannten neuen Biosphärenreservate)


... Original