1 subscription and 1 subscriber
Book

Hoffnung für eine unfertige Welt. Jürgen Moltmann im Gespräch mit Eckart Löhr

Jürgen Moltmann gilt als der politische Theologe mit gesellschaftlicher und kirchlicher Relevanz. Sein ganz eigenes Profil, seine besondere Überzeugungskraft und nicht zuletzt sein umfangreiches theologisches Werk (Theologie der Hoffnung, Gott in der Schöpfung, Der lebendige Gott und die Fülle des Lebens) haben das Denken und Handeln in der deutschen Gesellschaft und international über Jahrzehnte mitgeprägt.

Patmos Verlag, ISBN/EAN: 9783843607551, 112 Seiten, gebunden.