10 subscriptions and 12 subscribers
Article

Antideutsche, Kettenhunde und Panzer unerwünscht

Jw1200blu

Am Anfang war der Panzer. Auf einem Sticker des Landesarbeitskreises (LAK) Shalom der niedersächsischen "Linksjugend Solid" prangen die Parolen "Antifa muss praktisch werden" und "Solidarität mit Israel" über dem Foto eines Merkava-Kampfpanzers der israelischen Armee. Der erstmals im Oktober 2014 verbreitete Sticker wurde nun zum Anlass für einen neuen Schlagabtausch zwischen den Anhängern des Bundesarbeitskreises (BAK) Shalom und ihren Widersachern im Jugendverband. 

Original