2 Abos und 2 Abonnenten
Artikel

Ein Polizist wirbt für den Umsturz

"Ich bin 57 Jahre alt und Kriminalhauptkommissar." Die Menge auf dem Dortmunder Hansaplatz applaudiert. Auf der Bühne steht Michael Fritsch. Der Niedersachse liest seine Rede ab. Er sei sich der Bedeutung und der möglichen Wirkung seiner Rede bewusst, sagt er: "Glaubt mir, ich habe mir jedes Wort reiflich überlegt." Und dann legt der Polizist los: "Es gibt aus meiner Sicht schon lange keine Gewaltenteilung mehr." Der Politik und den Medienvertretern attestiert er, diese hätten sich "ihr eigenes Grab geschaufelt".

.....

Zum Original