2 Abos und 2 Abonnenten
Artikel

Produkte, die ein Leben lang halten

Buy me once 1340 0

Zum Einstieg eine Überlegung: Welches Produkt und welches Kleidungsstück befindet sich schon richtig lange im Haushalt und wird immer noch regelmäßig genutzt? Nicht zwei oder drei Jahre, sondern zehn oder noch mehr? Da wird es dann schon eng, oder? Wir kaufen und werfen weg und kaufen und werfen weg. Umweltfreundlich ist das natürlich nicht und auch ökonomisch betrachtet ist der Trend, immer billigere Konsumgüter zu kaufen, die nach wenigen Wochen ausgetauscht werden, nicht sinnvoll. Für viele Menschen scheint dieser Konsumkreislauf jedoch völlig normal, weil Shopping-Spaziergänge eine anerkannte Freizeitbeschäftigung sind, das Warenangebot unendlich ist, die Werbung mit immer neuen Versprechungen lockt.

Langlebige Produkte zu finden ist schwer

Aber auch Verbraucher, die versuchen bewusst wenig und qualitativ hochwertige Dinge zu kaufen, merken oft, dass dies gar nicht so einfach ist. Denn nur weil ein Produkt teuer ist, heißt das noch lange nicht, dass es auch dauerhaft einsetzbar ist. Die gesetzliche Gewährleistungspflicht beträgt meistens zwei Jahre und danach ist der Verbraucher auf sich selbst gestellt. Hat ein Gerät einen Defekt ist Neukaufen ist in den meisten Fällen viel günstiger und funktioniert einfacher als Reparieren. Kleidungsstücke kommen rasch aus der Mode und hängen nach kurzer Zeit nutzlos im Schrank. Abhilfe will das Portal „ Buy me once", zu Deutsch: „Kauf mich nur einmal" schaffen. Ziel der Betreiberin Tara Button ist, dass man sich vor dem Kauf jedes Produkts genau über dessen voraussichtliche Lebensdauer, Garantien und geeignete Reparaturmöglichkeiten informiert. Und weil das aufwendig und nervig ist, will sie auf ihrem Portal, eine Orientierungshilfe bieten. Die Webseite, die es bislang nur als englische und amerikanische Version gibt, fungiert dabei nicht als Verkaufsplattform, sondern verlinkt auf die Hersteller, von denen Button eine Provision erhält.

Anzeige

Socken für die Ewigkeit

Unter den Anbietern finden sich Kleidungs- und Schuhmarken, die eine lebenslange Garantie auf ihre Produkte geben, unkaputtbare Regenschirme, Schmuck, Küchenzubehör und qualitativ hochwertiges Kinderspielzeug. Bei der Auswahl werde auf klassische Designs geachtet, die auch noch in einigen Jahren als modisch durchgehen. Weitere Kriterien sind die Garantie und Reparierbarkeit. Ihr persönlicher Favorit, bekannte Button in einem Interview mit Reuters, seien die Socken, die ein ganzes Leben lang halten sollen. Die meisten angebotenen Waren sind nicht gerade günstig, allerdings auch nicht so absurd teuer wie zum Beispiel vieles beim deutschen Anbieter Manufaktum, der ebenfalls mit hochwertigen und langlebigen Produkten wirbt.

Natürlich ist „Buy me once" kein Allheilmittel gegen Kaufrausch und Massenkonsum. Noch dazu ist die Palette übersichtlich und es findet sich bislang kein einziger Computer oder ein Handy im Angebot - eine der Sparten, die besonders von Schnelllebigkeit betroffen ist. Aber wer bewusst einkaufen möchte, kann sich durch einen Blick auf „Buy me once" ruhig inspirieren lassen. Ableger für weitere Länder sind nach Angaben der Webseite bereits in Planung - und Vorschläge für nachhaltige Waren werden auch angenommen.

Zum Original