3 Abos und 2 Abonnenten
Artikel

Michael Keaton im Netflix-Film „Worth": Wie viel ist ein Menschenleben wert?

In wenigen Tagen jähren sich die schrecklichen Terroranschläge vom 11. September, bei denen knapp 3.000 Menschen getötet wurden, bereits zum 20. Mal. Logisch, dass das Thema im Zuge dessen auch kulturell erneut aufgearbeitet wird - unter anderem im Medium Film. Das Spannende am neuen Netflix-Drama Worth ist, dass er sich nicht mit den Ereignissen selbst, sondern mit deren Nachwirkungen beschäftigt - und dabei einer generellen Frage nachgeht, die auch in anderen Zusammenhängen immer wieder gestellt wird: Wie viel Geld ist eigentlich ein Menschenleben wert?

Zum Original