1 Abo und 2 Abonnenten
Artikel

Trump will kein Weltpolizist sein

Der US-Präsident besucht erstmals US-amerikanische Truppen im Ausland. Er verteidigt seinen Entschluss, Soldat*innen aus Syrien abzuziehen.
Zum Original