2 subscriptions and 5 subscribers
Article

Der schwarze Peter ist zurück

D5546d076f

Eine Meinung von Anika Landsteiner


Der Polizist Darren Wilson erschoss am 9. August dieses Jahres den afroamerikanischen Schüler Michael Brown. Warum der unbewaffnete Brown von mehreren Schüssen tödlich getroffen wurde, ist bis heute nicht lückenlos nachzuvollziehen, da sich die Zeugenaussagen stark vom Verhörprotokoll Wilsons unterscheiden. Es soll lediglich klar sein, dass der 1,93 Meter große Brown laut einem Überwachsungsvideo kurz zuvor einen Ladendiebstahl begangen hatte beziehungsweise die Täterbeschreibung auf ihn passte, als er die Straße entlanglief und der Streife fahrende Polizist Wilson ihn ins Visier nahm.

Bereits kurz nach der Tat im August kam es zu Krawallen in der Kleinstadt Ferguson. Am Tatort versammelten sich tagelang afroamerikanische US-Bürger, um ein Zeichen gegen Willkür und Rassismus zu setzen. Dies wurde von schweren Auseinandersetzungen und Plünderungen begleitet.



Original